FLATCAST - Streamingportal für Webcasting Musik hören ... Chatten ... Freunde treffen ... Radio machen Impressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Ebenso werden durch unsere Werbepartner Google AdSense und Reachnet Cookies verwendet. Sofern Sie weiterhin unsere Seiten nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständis aus. Mehr Information bzgl. Cookies finden Sie hier!



Sie befinden sich im Flatcast-Forum
 
... für Chatter, Hörer und Zuschauer
Hilfe
Grundlagen 
Fehlermeldungen 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Ankündigungen 
User-Forum 
... für Sender
Hilfe
Meine 1. Sendung 
Handbuch 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Suche ... 
Was gibt es Neues? 

User-Forum
SSL oder https
 
Beitrag schreiben


Autor Thema
Guten Morgen

Ich habe mal eine Frage an das Flat Team

werden dir Hotel Code auch auf https ungeschrieben oder nicht?? da ja die neuen Bestimmungen ab den 22.Mai.2018 ich Kraft tritt.

da die meisten Hörer noch immer über Windows Explorer die Radios hören.

Ich bedanke mich schon mal für die Antwort.

mag
Musikkarussell
Gertschi
| nach oben
nicht Hotel Code ich meine die HTLM
| nach oben
Hallo Gertschi,

ich glaube Du wirfst da einiges durcheinander bzw. hast das Thema, welches Du aufgreifst, nicht richtig verstanden.

Du beziehst Dich sicherlich auf die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), aber zum einen tritt diese nicht am 22. sondern am 25. Mai in Kraft und zum anderen hat diese Verordnung nur bedingt was mit https oder dem HTML Code zu tun.

Die Verordnung betrifft alle nicht rein privaten Webseiten, also auch die Radiowebseiten.
Es geht darum, dass der Nutzer darüber informiert wird, ob und wenn ja welche Daten von ihm gespeichert und wie diese genutzt werden.
Also wichtiger Hinweis an alle Radiobtreiber: Macht Euch schlau wie und worüber Ihr die User informieren müsst.

Das mit dem https betrifft die Teile einer Webseite, wo persönliche Daten abgefragt und übermittelt werden, wie z.B. bei einem Kontaktformular oder einem Bewerbungsformular.
Aber das hat mit dem HTML auch nur sekundär zu tun, dies kann man in der Regel pauschal bei den Webseiten eintragen.

Und was das ganze mit dem Windowsexplorer zu schaffen hat verstehe ich nicht, sorry.


Das Radio als solches überträgt ja regulär keine persönlichen oder sensiblen Daten, ausser man zählt Chatinhalte wie

"LOL HDGDLK"

dazu.

Zudem ist ein Flatcast-Chat in der Regel, Ausnahme Flüsterfunktion, öffentlich.

Flatcast hat schon seit Ewigkeiten einen Hinweis (am Ende der Seite) auf den Datenschutz.

Ich selbst habe mich noch nicht so intensiv mit den neuen Verordnungen beschäftigt, sicherlich gibt es viele Keinigkeiten dies es zu beachten gibt, z.b. bei der Integration von Socialmedia Links etc.

Hier werden alle Radiowebseitenbetreiber gefragt sein, aber so wie ich die Flatcastradiolandschaft einschätze, werden das nur die wenigsten korrekt umsetzen

Grüße
Der Allerliebste Freddy

| nach oben
Guten Morgen Freddy

Ich bedanke mich für deine tolle Info das hat mir echt weiter geholfen.
Danke

LG
Gertschi
| nach oben

login
Name Passwort
Login
Flatcast Program
Online
Streams online: 940
User online: 5538
Suche
Anzeige
Anzeige